125jähriges Vereinsjubiläum des Turnverein 1895 Biebesheim e.V.

Der TV 1895 Biebesheim e.V. wollte im Jahr 2020 eigentlich sein 125jähriges Vereinsjubiläum gebührend feiern, doch die weltweite Corona-Pandemie lies im Jubiläumsjahr keinerlei Feierlichkeiten zu. Zunächst war geplant die Feierlichkeiten ein Jahr später stattfinden zu lassen, aber da sich bis Mitte des Jahres die Situation nicht wirklich entspannt hat, hat sich der Verein dazu entschlossen, alle Jubiläumsfeierlichkeiten ausfallen zu lassen. So wurde der mitgliedsstärkste Verein in Biebesheim in aller Stille ein Jahr älter und so recht hat es fast keiner bemerkt. Der Sportkreis Groß-Gerau hat nun aber am Dienstag, den 14.09.2021 die Jubiläumsvereine der Jahre 2020/2021 zu einem Ehrungsabend ins Landratsamt eingeladen. Normalerweise kommen Vertreter des Kreises und der Fachverbände zu den Ehrungsabenden der Vereine, aber da dies zu dieser besonderen Zeit einfach nicht möglich war, wurde die Form der Ehrung gewählt. Unter Pandemie-Bestimmungen fand ein kurzweiliger und ehrungswürdiger Abend statt, mit Unterhaltung durch „Hammer am Strand“. Der TV Biebesheim, vertreten durch die Vorsitzende Finanzen Inge Lück, bekam nun doch die verdiente Ehrung für 125 Jahre! Die Vereinsehrung wurde durch den Landrat Thomas Will, die Vizepräsidentin des Landessportbund Hessen Juliane Kuhlmann und den Sportkreis Vorsitzenden Gerald Kummer vorgenommen. Es konnten auch Personenehrungen genannt werden und so wurde Roland Trabitzsch für seine 10jährige Tätigkeit für den Verein die Verdienstnadel des LsbH verliehen. Sandra Trabitzsch bekam für ihre über 26jährige verdienstvolle Tätigkeit im Vorstand des Turnvereins die Ehrennadel in Bronze des LsbH verliehen.

 

Bild v. l. n. r.:

Gerald Kummer (Vors. Sportkreis), Juliane Kuhlmann (Vize-Präsidentin Lsbh), Sandra Trabitzsch (Ehrenvorsitzende TVB), Roland Trabitzsch, Inge Lück (Vorsitzende Finanzen TVB), Thomas Will (Landrat)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.