Am 16.07.2022 nahmen Emma Messerer und Lena Jahn vom TV Biebesheim an den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes in Alsfeld teil. Ín diesem Wettkampf wird Vielseitigkeit belohnt. Bei der Kategorie der sogenannten „Deutschen Mehrkämpfe“ sind Gerätturnen und Leichtathletik kombiniert. Emma und Lena mussten in der jeweiligen Altersklasse im Bereich Gerätturnen am Sprung, Stufenbarren und Boden eine Kürübung der LK3 präsentieren und in der Leichtathletik sich im Sprint, beim Weitsprung und beim Kugelstoßen mit der Konkurrenz messen. Die Leistungen in der Leichtathletik werden nach Tabellen in Punkte umgerechnet und am Ende gewinnt diejenige mit den meisten Punkten über alle sechs Disziplinen hinweg.

Der Wettkampftag verlief aus Biebesheimer Sicht ausgezeichnet. Emma und Lena sind von klein auf im Leistungsturnen des TV Biebesheim, konnten aber auch die frisch erworbenen Techniken der Leichtathletik hervorragend umsetzen. Beide Mädchen haben in allen sechs Disziplinen wirklich tolle Leistungen gezeigt und konnten am Ende das Siegerpodest besteigen.

Emma Messerer wurde in der W12/W13 Hessenmeisterin mit über 10 Punkten Vorsprung vor der Zweitplatzierten. Unter den 11 Konkurrentinnen aus Hessen erzielte Emma in allen Disziplinen die höchste Punktzahl. Besonders aufgefallen sind hier sowohl die 9,67m im Kugelstoßen als auch die 5,07m im Weitsprung aus der Zone.

Lena erzielte in der W14/W15 mit über 20 Teilnehmerinnen als eine der jüngsten der Wettkampfklasse den dritten Platz und kam somit auch aufs Treppchen. In der Leichtathletik punktete auch Lena mit 4,68m vor allem im Weitsprung.

Beide Mädchen haben sich durch ihre Leistungen direkt für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 17./18.9.22 in Bruchsal qualifiziert. Sie haben so viele Punkte erkämpft, dass sie auf jeden Fall teilnehmen dürfen.

Auch der Vorstand des TV 1895 Biebesheim gratuliert den beiden erfolgreichen Athletinnen im Rahmen einer kleinen Ehrung und wünscht viel Erfolg bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.