Am vergangenen Sonntag wurde in Nauheim beim letzten Wettkampf des Jahres die Jahreswertung der kleinsten Leichtathleten ausgetragen. Auch die LG BEC trat mit drei Teams, einem in der Altersklasse U10 und zwei in der U8, bei diesem Wettkampf an. Dabei konnten sich alle drei Teams sehr gut präsentieren und belohnten sich mit sehr guten Platzierungen.

Die Teams der U8 konnten sich ganz auf ihre guten Sprintfähigkeiten verlassen. In der Disziplin des Zielweitsprungs belegten sie den ersten und zweiten Platz von insgesamt acht. Zudem konnten die Kinder der LG BEC I in den drei anderen Disziplinen 30m Sprint, Beidarmiges Stoßen und der 6×1 Runden-Staffel ebenfalls den ersten Platz belegen. Auch die LG BEC II konnte in den verbleibenden drei Disziplinen Platzierungen unter den Top fünf Teams verzeichnen.

Auch der U10 gelang ein ordentlicher Wettkampf. Nach anfänglichen Unsicherheiten in der Weitsprungstaffel konnten sich die „größeren“ Kinder in den verbleibenden drei Disziplinen jeweils mit einem zweiten Platz zufriedengeben. Die Entscheidung brachte am Ende die Staffel von sechs Kinder, in der sich die LG BEC Kids lediglich einem anderen Team geschlagen geben musste.

Am Ende des Tages standen für die Teams ein Tagessieg der LG BEC I (U8) und ein vierter Platz der LG BEC II (U8), sowie ein zweiter Platz der U10ner Kinder fest. Mit Blick auf die Jahreswertung konnten ebenfalls ein zweiter Platz in der U10 verzeichnet werden, wohingegen die U8 mit der Höchstwertung von 60 Punkten und dementsprechend dem ersten Platz eine absolut perfekte Saison abschloss.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.