Zum Ende der Wettkampfsaison findet alljährlich der Kreise-Vergleich-Wettkampf in Bruchköbel statt, bei dem alle hessischen Kreisverbände mit ihren jeweils besten Athleten gegeneinander antreten.

Für die LG BEC waren dabei mit Helena Junker, Lukas Filsinger, Etienne Meichsner, Lara Ast und Pascal Junker gleich fünf Athleten im Aufgebot. Der Sprung auf das Podest gelang dabei dem Team der mU14, welches von Lukas (Weitsprung, 800 m, 75 m und Staffel) und Etienne (800 m) unterstützt wurde. Helena (Hochsprung, Speerwurf, Weitsprung und Staffel) und Lara (Hochsprung) gingen im Team der wU14 an den Start, hier wurde am Ende der Vierte Platz belegt. Das Team der mU12, in welchem Pascal (800 m) angetreten ist, landete in der Endabrechnung auf dem Fünften Platz.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert