Am 18. September fanden in Rüsselsheim die Kreis- sowie Regional-Mehrkampfmeisterschaften statt. Dieser Wettkampf stellt traditionell das Ende der Wettkampfsaison in der Leichtathletik dar. Für die LG BEC gingen dabei wieder zahlreiche Athleten an den Start, wobei einige noch einmal gute Erfolge verzeichnen konnten. So gelang Helena Junker im Vierkampf der W13 ein ungefährdeter Sieg, sodass sie sich nun Südhessische Meisterin sowie Kreismeisterin im Mehrkampf nennen darf. Suriya Raju konnte sich im Dreikampf der W12 auf der Kreisebene ebenfalls den Sieg sichern, auf Regionalebene belegte sie den Zweiten Platz. Im Dreikampf der M13 erreichte Lukas Filsinger in beiden Wertungen den Zweiten Platz. Weitere Podestplatzierungen gelangen Birk Schneider (3. Platz Dreikampf M13 Kreisebene) und Lara Ast (2. Platz Vierkampf W12 Kreisebene). Gute Leistungen, die jedoch nicht mit dem Podest belohnt wurden, zeigten auch Mattis Zapf, Marlon Röth, Pascal Junker und Katharina Schwarz.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert