Am 13. September fanden in Rüsselsheim die Kreis-Mehrkampf-Meisterschaften in Rüsselsheim statt.
Unter strengen Abstand- und Hygieneregeln nahm die LG BEC mit 9 Athleten daran teil.

In der W14 belegte Gabriela Czudecka, trotz Verletzung, beim Weitsprung den 3. Platz. Ihre Vereinskollegin Emily Zehnder wurde Sechste. Salaheddine Alaoui Mdaghri erreichte in der M12 den 3. Platz. Annemarie Saltzer konnte sich in der W13 unangefochten den Kreismeistertitel sichern. In der M11 belegten Birk Schneider und Etienne Meichsner den 3. und 5. Platz. Dalila Asbahi wurde in der W11 12. In der W10 belegte Helena Pitzer den 2. Platz, Suriya Raju verpasste nach einem Sturz im Sprint eine bessere Platzierung und wurde 4.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.