Dieses Jahr fanden die Deutschen Judo- Einzel- Meisterschaften der Ü30 am 13.04.2019  in Maintal statt.
Die besten Ü30 Judoka des Landes kamen um sich mit der nationalen Konkurrenz zu messen. 353 Männer und 110 Frauen kämpfen um den Titel „Deutscher Meister 2019“. Gerald Fuchs vom TV Biebesheim startete in der stark besetzten Gewichtsklasse -73kg. Nach einem Freilos konnte er seinen Auftaktkampf innerhalb 1 Minute mit einer Bodenkampf- Technik gegen den WM- siebenten Bächtle gewinnen. Im Kampf um das Poolfinale verlor Gerald leider. Beim Kampf um den 3. Platz fand er zu seiner alten Stärke zurück und gewann gegen Klose nach nur 20 Sekunden durch einen Uchi Mata (Wurf). 
Damit bewies Gerald eindrucksvoll, dass trotz langer Kampfpause immer noch was geht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.