Am 18. September 2022 nahmen Emma Messerer und Lena Jahn vom TV 1895 Biebesheim e.V. an den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Bruchsal teil. Dafür hatten sie sich zuvor bei den hessischen Mehrkampfmeisterschaften mit dem ersten und dem dritten Platz qualifiziert.

Emma startete im Wettkampf Deutscher Sechskampf in der Altersklasse W12-13. Lena ging im deutschen Sechskampf in der Altersklasse W14-15 an den Start.

Dieser Wettkampf besteht aus den Disziplinen Sprung, Barren und Boden im Turnen und Weitsprung, Sprint und Kugelstoßen in der Leichtathletik.

Emma hatte insgesamt einen sehr starken Wettkampf. Sie begann am Wettkampftag mit der Leichtathletik. In allen drei Disziplinen erreichte sie sehr gute Punktzahlen. Besonders hervorzuheben ist hier der Weitsprung. Emma sprang stolze 4,99m weit!

Auch im Turnen lief es bei Emma sehr gut weiter. Am Boden erhielt sie 14,00 Punkte und am Barren wurde sie mit der höchsten Wertung in ihrem Wettkampf belohnt.

Lena startete ihren Wettkampf an den Turngeräten. Sie zeigte überall eine souveräne Leistung. Am Sprung erturnte sie sich sogar die zweitbeste Wertung ihres Wettkampfes.

In der Leichtathletik erzielte sie vor allem beim Kugelstoßen starke Wertungen. Hier erreichte sie 8,4 Meter.

Nach einem langen Wettkampftag durften sich die beiden Turnerinnen über hervorragende Platzierungen freuen:

Lena erreichte bei über 40 Teilnehmerinnen einen tollen 13. Platz.

Emma landete mit ihren ausgezeichneten Leistungen sogar auf Platz 1 und wurde somit deutsche Mehrkampfmeisterin!

Die Turnerinnen danken ihren Trainerinnen – Uli Buschinger für das große Engagement und die tolle Wettkampfvorbereitung sowie Heike Hampe für die Unterstützung und Betreuung während des Wettkampfes.

Im Rahmen einer Trainingsstunde gratulierte Inge Lück  in Namen des gesamten Vereinsvorstands Emma recht herzlich zum Erfolg.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert